Classic Yacht Charter

segeln mit leidenschaft

Rügen Hiddensee

Lage

Für einen Yachtchartertörn ist das Revier rund Rügen und Hiddensee durch die viele Bodden und Wieken äußerst stark zergliederte Küste extrem reizvoll und vielseitig. Lassen Sie sich durch den Charm von Deutschlands größter Insel gefangen nehmen!

Häfen

Waase, Schaprode, Wiek, Wittower Fähre, Glowe, Lohme, Sassnitz, Thiessow, Gager, Baabe, Sellin, Seedorf, Lauterbach, Großer Jasmunder Bodden, Altefähr

Möglichkeiten

In gut betonnten Fahrwassern und großen Boddengewässern ist das Navigieren einfach und eignet sich speziell für Familien und Einsteiger. Wer es anspruchsvoller mag, besucht die offene See und Außenküsten rund um Rügen und die autofreie Insel Hiddensee. Rügen ist damit ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Törns in östliche Gebiete sowie den Sprung nach Finnland oder Schweden.

Besonderheiten

Die Fahrwasser sind gut betonnt und eignen sich bei gutem Wetter auch für die Sichtnavigation bei Nacht. Flachwasserzonen mit nur einem halben Meter Wassertiefe zum Beispiel zwischen Rügen und Hiddensee, westlich von Hiddensee, im Stralsunder und Greifswalder Bodden, aber auch Küstenabbrüche und Anspülungen können den Flachwasserverlauf ständig ändern und erfordern die Aufmerksamkeit des Navigators. Generell sind aber alle Hafeneinfahrten und größeren Fahrwasser befeuert. Zusätzlich sind die Leuchttürme bei Dornbusch, Kölliker Ort, Greifswalder Oie und natürlich Kap Arkona markante Landmarken und helfen bei der Orientierung.

Weiterführende Revierinformationen