Classic Yacht Charter

Segeln mit Leidenschaft

Die SY Andra: Eine vollausgestattete 39 Fuß-Ketch der Spitzenklasse! 

Die "SY Andra" ist eine sehr gut ausgerüstete Vindö 65 Mix für 4-6 Personen und verstärkt unsere kleine Flotte seit der Saison 2015 in Heiligenhafen. Eine vollausgestattete 39" Ketch der Spitzenklasse: Platz satt in Vorschiff, Salon, Pantry, WC und der vom Salon erreichbaren Achterkabine mit großem komfortablen Doppelbett mit Taschenfederkern auf Lattenrost. Sie wünschen sich endlich mal ein Schiff mit Stehhöhe? Im Salon der Andra können Sie sich auch mit 2 Meter Größe noch strecken! Ein tolles klassisches Design mit Mittelcockpit, viel Holz und toller Raumaufteilung.

Aber auch bei Komfort und Sicherheit dieses 2-Masters wurde an nichts gespart: Dusche unter Deck, fließend Heiß- und Kaltwasser, Badeplattform. Warmwasserheizung mit Radiatoren in allen Kabinen, Backofen, Radar, Navtex, Bugstrahlruder, Autopilot, elektrische Ankerwinsch mit Bügeledelstahlanker, Dinghi mit 4 PS Aussenborder an steckbaren Davids (opt.), Parasailor (opt., sehr einfach bedienbarer Gennaker/Spinnaker mit Bergeschlauch), Maststufen, Kuchenbude etc. Dieses Schiff bietet sich mit der optional verfügbaren Ausstattung wie Solarpanel, Inverter und Tiefkühlbox für Langstreckentörns, aber auch für den gepflegten Törn bis zu sechst auf der Ostsee an.

Steckbrief

   

Modell: Vindö 65 Mix

Name: Andra

Hafen: Burgtiefe/Fehmarn

Länge: 11,60 m/39 Fuß
Breite: 3,65 m

Tiefgang: 1,80 m

Verdrängung: 11,0 t

Baujahr: 1981

Kabinen/Kojen: 3/6

Max. Belegung: 6 Pers.

Motor: 55 KW / 75 PS
mit Bugstrahlruder

Wasser/Diesel: 400l/250l

Segelfläche: 65 qm
Parasailor Spi: 120 qm

Stehhöhe: 210 cm

Kojen Bug: 2 x 1 m

Kojen Heck: 2 x 1 m

Doppelkoje Salon: 2 x 1,3 m

Koje Salon: 1,85 x 0,45 m

 

 

Weiterlesen: Willkommen an Bord der SY Andra!

Auch für den Winter 2018/19 haben wir uns wieder einiges vorgenommen, um unsere "SY Andra" in noch schönerem Glanz erstrahlen zu lassen. Neben den alljährlichen "Standardarbeiten", wie Kontrolle und Wartung von Rettungswesten und -inseln, Opferanoden, Rumpfanstrichen, Wartung von Segeln und Persenningen, Erste-Hilfe-Packs, Seenotmitteln, Feuerlöschern, amtlichen Korrekturen der Seekarten, Motorwartungen und Auffüllen der Werkzeugsets und Ersatzteile haben wir uns einige besondere Arbeiten vorgenommen:

 

Im Winterlager 2018/19:

  • Verstärkung der Edelstahldavits an der Heckplattform
  • Umbau des AIS-Antennenträgers
  • Montage eines elektrischen Signalhorns
  • Abdichtung der manuellen Bilgenpumpe
  • Überholung des Pumpenverteilers und Absperrventile
  • Ersatz des Kraftstoffsensors
  • Reparatur von Kratzern am Rumpf
  • Neulackierung des Heckspiegels
  • Neue Lazy Bag und Jacks am Großbaum
  • Überholung der Sprayhood und Kuchenbude
  • Schmieren der Furlex-Rollfockanlage
  • Wartung der Winschen der Großmastfallen
  • Abdichtung von Rissen und Neulackierung der Mahagoni-Aufbauten
  • Justierung der Schiebeluke
  • Schleifen und Ölen der Küchenarbeitsplatte, Reparatur des Wasserhahns
  • Neue Gardinen in Salon und allen Kabinen
  • Überholung und Reparatur der Heizungsanlage
  • Neuer Halter für den Navitisch

Weiterlesen: SY Andra immer schöner!