Classic Yacht Charter

Segeln mit Leidenschaft

Wir haben auf der Andra eine wunderbare Zeit verbracht. Das Schiff vermittelt schon beim ersten Anbordgehen eine große Sicherheit und Ruhe. Während der Fahrt zeigt sich das auch bei großer Welle und Böen, der Lange Kiel und das Gesamtgewicht von 11 Tonnen lassen das Schiff stets wie auf Schienen fahren. Durch den Besan und den den Parasailor kann man sich den ganzen Tag mit dem Trimmen der Yacht beschäftigen, was für ambitionierte Segler ein absolutes Vergnügen ist. Gerade auf raumen Kursen ist der Parasailor fast schon ein Muss! Unter Deck kann man auch mit voll belegten Kojen wunderbar wohnen. Die Aufteilung und Organisation ist so genial, dass man sich bei den meisten Abläufen nicht im Weg steht. So kann man problemlos schnelle Nudeln kochen oder ein 3-Gänge Fischmenü zubereiten und den Abend bei Rotwein und Rum in der gemütlichen Holz-Kajüte ausklingen lassen.

Moritz E. aus München, 4.5.-12.5.2018

"Die Andra mich und alle anderen an Bord begeistert und ich habe sie heute morgen nach dem Tanken nur mit Wehmut zurück an den Steg gebracht. Sie haben da ein fantastisches Schiff und die Liebe und Mühe bei der Pflege ist überall deutlich sichtbar."

Patrik S. aus Steinhagen 2.6.-8.6.2018

Eine wunderschöne Woche auf der Andra! Das Schiff mit viel Charakter hat durch sportliches und trotzdem sicheres Segeln überzeugt. Sie besticht schon von Weitem durch das viele Teak- und Mahagoniholz und setzt sich deutlich von den Kunststoff-Schiffen ab. Auch bei starkem Wind liegt sie sicher und spurtreu im Wasser. Unter Deck überrascht ein super Ausbau mit reichlich Platzangebot, auch für große Menschen. Alle waren ringsum zufrieden - wir werden bald wieder buchen.

Reinhold K., 15.8.-21.8.15

Nun ist unser Törn mit der Andra leider schon wieder vorbei. Es hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten keinen Regen, dafür an drei Tagen Starkwind. Das Boot ist wirklich etwas ganz Besonderes. Es lässt sich gut segeln und man hat das Gefühl, dass es sehr robust ist. Wir waren sehr zufrieden und hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder einen Törn mit der Andra machen können!

Ina und Uwe H. aus Detmold, 4.7.-17.7.15

Es ist Juni und schnell sind die Leinen los. Es geht unter Motor aus dem Hafen. Leistung satt und ein Bugstrahlruder lassen diesen Langkieler lässig aus der Enge gleiten. Motor aus und Segel hoch und sofort zeigt sich das Schiff von seiner wahren Seite. Schnell nimmt es Fahrt auf, liegt dabei ruhig auf dem Ruder und lässt sich mit den zahlreichen Trimmmöglichkeiten optimal einstellen. (..) Der besondere Clou war der Parasailor – 120qm – das blaue Wunder. Das brachte bei wenig Wind die Logge auf gut 7 Knoten. So ließen sich 11 Tonnen Schiff wunderbar durch die dänische Südsee treiben. (..) Das Segeln mit diesem Schiff zeigte uns eine übersorgfältige, durchdachte und erprobte Ausstattung und auch bei etwas mehr Wind das man auf der Andra gut aufgehoben ist.

Thilo Steiger aus Bad Schwartau, 4.6.-10.6.2015

Wir haben uns auf der Elida sehr wohl gefühlt, dank auch der guten Segeleigenschaften. Wir werden den diesjährigen Ostseeurlaub in bester Erinnerung behalten! Die zwei "Alten Damen" sind wirkliche Schmuckstücke, die dank Ihrer Restauration und Pflege sicher noch viele Crews begeistern werden.

Viele liebe Grüße vom Bodensee

Birgit Kloos

Birgit Kloos, Bodensee, 20.8.-26.8.2016