Classic Yacht Charter

Segeln mit Leidenschaft

Die Elida ist ein Langkieler mit Achterkabine, natürlicher Gemütlichkeit und gutem Seeverhalten

Gebaut wurde sie in den frühen 80igern in der südschwedischen Vindö-Werft, bei der Christoph Rassy (Hallberg-Rassy) den Bau von Segelyachten hoher Qualität und Verarbeitung gelernt hat. Vindös genießen einen ausgezeichneten Ruf, denn die meisten Vindös werden von Eignern gesegelt. Der Langkiel schenkt der Vindö 50 ihre Stabilität und Seegängigkeit, weiterhin hebt sich die Elida durch den klassischen Stil des Decks und der Aufbauten in Holzbauweise aus Teak und Mahagoni ab. Aufgrund der großzügigen Abmessungen und der geschickten Innenaufteilung bietet das Schiff ausreichenden Platz für 6 Personen: Je 2 Personen können im Vorschiff und in der separaten Achterkabine schlafen, zwei weitere Kojen können im Salon geschaffen werden. Ideal für Männercrews, 2 Pärchen oder eine Familie mit 2-4 Kinden. Skandinavische Qualität mit klassischer Atmosphäre – Sie werden sich hier auf Anhieb wohlfühlen.

Steckbrief

   

Modell: Vindö 50

Name: Elida

Hafen: Burgtiefe/Fehmarn

Länge: 10,65 m/35 Fuß
Breite: 3,20 m

Tiefgang: 1,65 m

Verdrängung: 6,5 t

Baujahr: 1979

Kabinen/Kojen: 3/6

Max. Belegung: 6 Pers.

Motor: 21 KW / 28 PS

Wasser/Diesel: 200l/65l

Segelfläche: 65 qm

Stehhöhe: 187 cm

Kojenlänge Bug: 2,00 m

Kojenlänge Heck: 1,97 m

 

 

 

 

  • Layout unter Deck

Layout der Vindoe 50 "Elida" unter Deck

 

Ausstattung

Sicherheit

  • Rettungsinsel für 6 Personen
  • 6 Automatikwesten mit Lifebelts
  • Rettungsring mit Nachtlicht
  • Relingsleiter
  • Seenotsignale
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • 2 ABC-Feuerlöscher
  • Radarreflektor
  • Notpinne
  • Bolzenschneider
  • Kappbeil
  • Manuelle & autom. Lenzpumpen
  • Nebelhorn
  • Bordwerkzeug
  • Ersatzteile
  • Leckstopfen
  • Weltempfänger
  • UKW-Funk mit DSC

Besegelung

  • Rollfockanlage
  • Rollgenua
  • Reservegenua
  • Lattengroß
  • Segelpersenning

Optional:

  • Spinnaker

Navigation

  • GPS-Kartenplotter (im Cockpit)
  • Logge, Speedometer
  • Echolot
  • Wasserthermometer
  • UKW-Sprechfunkanlage DSC
  • Seekarten Ostsee (NV 1-4)
  • Leuchtfeuerverzeichnis
  • Hafenhandbuch
  • Navi-Besteck
  • Bordbuch, Logbuch
  • Barometer, Borduhr
  • Peilkompass, Fernglas
  • Steuerkompass
  • Suchscheinwerfer
  • Positionslaterne, Dampferlicht
  • Deckslicht, Ankerlicht
  • Ankerball, Motorkegel
  • Flaggensatz-Gastlandsflaggen
  • Windex

An Deck

  • Badeleiter
  • Radsteuerung
  • Cockpittisch
  • Teakdeck
  • Bootshaken
  • Spinnakerbaum
  • Anker mit Kettenvorlauf
  • 2. Anker
  • Treibanker
  • 4 Winschen & -kurbeln
  • Sprayhood (neu in 2014)
  • Kuchenbude (neu in 2014)
  • Seereling
  • Fender
  • Festmacher
  • Schleppleine
  • Wasserschlauch

Unter Deck

  • Stereoanlage, Radio&CD
  • Weltempfänger
  • Automatik Ladegerät
  • 220V Landanschluss
  • 220V Steckdosen
  • Kühlschrank (neu in 2014)
  • Stromunabhängige Heizung
  • 220V Heizlüfter
  • 220V Staubsauger
  • 2-flammiger Gasherd
  • Spüle mit Druckwasser
  • Wasserkocher
  • Kaffemaschine
  • Pött & Pann für 6 Pers.
  • Sofakissen, Decke, Tischdecke
  • Sitzkissen
  • 1 See-WC

Kostenfreie und unverbindliche Buchungsanfrage

Classic Yachtcharter - Martin Adams & Till Maass GbR - Bergstrasse 8 - 52441 Linnich - Till Maass - t: 02159-695099 - m: 0173-5351371 -  www.classic-yachtcharter.de

 

Aktuelles

Goldener Herbst: Last Minute mit der Vindö 65 'Andra'!

Last Minute YachtcharterWir legen für alle Last-Minute Chartern ab sofort für September und Oktober 2019 noch den Parasailor kostenfrei für Sie mit drauf! Chartern Sie unsere beliebte 39 Fuss Segelyacht Vindö 65 "Andra" Last Minute auf der Ostsee und erleben Sie das 120 qm Vorsegel zum Nulltarif! Reservieren Sie sich hier Ihren Segeltörn der Extraklasse!

Was Kunden sagen

Die Vindö 65 "Andra" hat uns sofort in den Bann gezuogen. Schon beim ersten Schritt fühlen wir den Unterschied zwischen klassischem schwedischem Yachtbau und modernen GFK-Booten. Ein Blick unter Deck, alles solide in Mahagoni ausgebaut - gut gepflegt und kein Reparaturstau.

Norbert N. aus Kaarst, 26.-31.8.17